Von Baustellen, Problemen und Lösungen.

Ich habe gerade aus reinem Interesse einiger meiner ältesten Beiträge gelesen. Besonders spannend waren dabei für mich, die Berichte über Suki & Jussi. Zu lesen welche Probleme wir da so hatten, was sich gar nicht verändert hat und was sich neu heraus kristalisiert hat.

Da es schon einige Jahre Monate her ist, dass ich das getan habe wird es mal wieder Zeit dafür.

Suki2392D116-491D-4D4A-BA6B-A03800ECF358

Suki wird in ziemlich genau einem Monat 7.

Sport

Ich habe Euch vor ziemlich genau einem Jahr freudig erzählt was wir für eine Freude im Verein im Agility gefunden haben. Hatten wir wirklich und wir haben tatsächlich an einem Turnier teilgenommen. Ein großartiger Moment.

Aber an dem hatten könnt ihr schon lesen das wir das nicht mehr tun.

B91DA4E4-4E5A-4092-8673-BD13E738990E.jpegNach einer zeitlich bedingten Pause fiel es Suki schwer sich wieder daran zu gewöhnen. Wir hatten Spaß daran, etwas zusammen zu machen, jedoch wurde ihr das nach kurzer Zeit zu viel.Zu viele neue Menschen, Hunde. Und auch ich habe mir schwer getan Beiden gerecht zu werden, da sie im Training so unterschiedlich sind.

Also beendeten wir unsere Karriere nach recht kurzer Zeit und an den Tagen in denen ich mit Jussi im Agility gehe, machen Suki und ich eine besondere Runde. Dummy Training, tricksen, spielen. Je nachdem wozu Suki Lust hat.CE8332BA-E42F-4D6D-84A3-F6ACEC1B8473.png

Damit leben wir gut, bessser, entspannter.

Alltag

Suki ist im Moment richtig gut drauf. Wir sind ein eingespieltes Team.  Sie ist einfach gerne dabei, hat mal ruhigere und mal aktivere Tage.

Menschen, die sie nach ihrem 2 Lebensjahr kennengelernt hat findet sie nur bedingt toll.  Auf neue Menschen und Hunde kann sie einfach verzichten. Aber sie regt sich nicht mehr so stark auf. Sie ignoriert sie einfach.7F62ADFB-04AF-4A90-B20C-7453EA3319AD

Gesundheit

Suki hatte jetzt seit ca. 2 Jahren keine ernsthafte Probleme mehr mit dem Magen! Ich achte darauf, dass sie nicht zu viel unterschiedliches isst, aber eine Gastritis hatte sie seit 3Jahren nicht mehr. 🙂

Auf manche Sachen reagiert sie allergisch, aber wenn sie dann wieder eine Zeit lang nichts außerhalb der Reihe bekommt, ist das kein Problem mehr.

Springen lasse ich sie seltener und ihre Wirbelblokaden sie im Moment kaum spürbar.

C213BB1F-A9F7-4E60-9613-5E7F6BABD522Baustellen

Nach sieben Jahren ist man ein eingespieltes Spiel. Suki & Ich sind uns schon immer sehr einig. Dennoch möchte ich gerne, dass sie in ihrem 8. Lebensjahr den armen Jussi mal etwas weniger beim spielen mobbt,  fremden Menschen mal eine Chance mehr gibt und etwas weniger Kontroletti wird und wir müssen eine Lösung finden für Situationen in denen ihr es zu viel wird und sie sich Ruhe verschaffen möchte. Das nimmt sie aktuell gerne selbst in die Hand und das geht natürlich nicht.

Erfolge

 

Jussi

Sport

Jussi braucht den Sport, den Kick, genauso wie Suki ihre Pausen braucht. Er muss an seine Grenzen gehen, sonst wird er unausgeglichen, unglücklich.

Agility machen wir auch immer noch. Letztes Jahr sind wir auf einigen Turnieren gestartet und mit seiner coole Art hat er mich da mehr als begeistert. Ich traue ihm leider immer noch nicht zu 100% was uns sehr ausbremst, Jussi passt sich nämlich immer zu 100% an mich an.

Wir haben es wirklich weit geschafft letztes Jahr und ich bin gespannt wo es uns hintreibt.

Viele Ziele haben wir nicht, ich würde gerne öfters mit ihm joggen gehen und mal beim Tough Hunter teilnehmen.

 

Alltag

So langsam finden wir unseren Alltag mit Jussi. Er hält immernoch einige Überraschungen parat und langweilig wird es nie, aber wir werden eingespielter. Erwachsen ist er nicht, aber souveräner. Hundebegenungen sind auch gelassener geworden, aber am Ziel sind wir noch nicht. Er liebt immer noch Kinder über alles und ist da wirklich genial im Umgang.9EC1F4C7-6734-478D-A478-E0001C04B556

Gesundheit

Jussi ist nach wie vor topfit. Nur Gelenkschmerzen hatte er zeitweise mit Grünlippmuschelpulver haben wir das aber sehr gut in den Griff bekommen. Hin und wieder hat er mal Rüdenwehwehchen , aber nichts wildes.

Baustellen

Wie gesagt sind wir bei Hundebegegnungen noch nciht ganz am Ziel. Freilaufend ist alles erste Sahne, aber wenn er angepöbelt wird kann er sich das nur zu 70% verkneifen, aber wir arbeiten daran und sind auf einem guten Weg.82B0BEA5-4980-4F88-A173-ACAEC5AD1269

Außerdem möchte ich das leidige hochspringen verringern und etwas mehr Training zur Leinenführigkeit sollte auch nicht schaden. Vor allem am Fahrrad. 428F1B5C-2565-4714-B0C5-3EE069B33995

 

Zusammenfassend bin ich aber mit Beiden zufrieden, wir haben unsere Baustellen, aber die Fortschritte überwiegen und ich bin gespannt wo wir in ein paar Monaten stehen.

2 Kommentare zu „Von Baustellen, Problemen und Lösungen.

  1. Manchmal ist es richtig gut, wenn man sich selbst mal „zeigt“ bzw. aufschreibt, was alles so gut oder auch nicht so gut ist – oft merkt man so viele kleine Veränderungen nicht. Ich finde es toll, was Du mit Deinen Beiden alles schon erreicht hast und bin sicher … da geht noch mehr, besonders da Du Beide so individuel betrachtest und auch förderst.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s