Herzenshund

Und manchmal stehen wir nur da und erinnern uns. IMG_0365.JPGAn all unsere Momente. Als wir dich das erste Mal gesehen haben, als wir dich mit nach Hause gebracht haben, als du das erste Mal andere Hunde angewufft hast, wie du mich die ersten Wochen ständig auf Trab gehalten hast, wie du lerntest nicht an der Leine zu ziehen und zu apportieren, wie du mit einem Jahr so krank warst, dass wir alle Angst um dich hatten, wie wir das ein oder andere Tief hinter uns gebracht haben , wie du mir immer mehr vertrauen lerntest, wie wir unseren Weg gefunden haben, wie du mir beibrachtest dass es egal ist was andere denken , wie du mir ermöglichst mir den Traum vom Zweithund zu erfüllen und wie du in schweren Zeit einfach nur da bist, zu meinen Füßen liegst und ich weiß, alles wird schon. Und dennoch habe ich Angst, Angst dass du irgendwann nicht mehr da bist. Du bist was besonderes, ganz sicher . Suki hat diese besondere Art, sie weiß schnell wen sie mag und wenn nicht. Wen sie liebt, der bekommt das auch zu spüren, auf Sukis Menschenkenntnis kann ich mich verlassen .😉 Oft bekomme ich von Menschen, die Suki schon viele Jahre kennen zu hören, wie schlimm es wäre wenn Suki nicht mehr da wäre , wie eine Freundin  so schön sagte: Weil Suki ist einfach Suki und das stimmt . Suki kann man nicht so einfach beschreiben , ich hoffe sie bleibt noch ewig hier , denn an ein Leben ohne Suki und all ihre Macken ist völlig unvorstellbar .❤️

2 Kommentare zu „Herzenshund

  1. Ich finde es wunderbar, wenn man das über seinen Hund schreiben kann. Ich empfinde für Socke eben solche Gefühle und der Gedanke daran, dass es Socke irgendwann nicht mehr geben wird, macht mich heute schon traurig, lässt mich stille Tränen weinen und oft auch verzweifeln. Denn ein Leben ohne Socke kann ich mir nicht vorstellen. Niemals gibt es so einen Hund wie Socke.

    Viele berührte Grüße
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s