Hundeblogger Domino

Wir unterbrechen unsere unangekündigte Urlaubspause für eine tolle Aktion. (Nebenbei habe ich gerade auch endlich mal für ein paar wenige Sekunden Internet)
Und zwar wie die meisten sicher schon mitbekommen haben hat midoggy (http://midoggy.de, ein Besuch lohnt sich total ! ) das Hundeblogger Domino ins Leben gerufen. Was das ist erfahrt ihr hier : http://community.midoggy.de/hundeblogger-domino/.
Ich mache sowas ja gerne mit , ich habe so schon einige neue tolle Blogs kennengelernt. Nur das nominieren fällt mir schwer. Ich kenne so viele tolle Blogs, da 2 auszusuchen ist schwer. Ich habe immer dieses Verlangen es allen recht zu machen und hier stehe ich jetzt im Konflikt.
Nun aber von Vorne :

Wer war denn so lieb und hat uns nominiert ? Wir wurden von Shiva Wuschlmädchen nominiert , damit hatte ich so gar nicht gerechnet , noch mehr haben wir uns aber über Sandras netten Worte gefreut. Die könnt ihr bei ihr lesen :http://www.shivawuschl.dog/hundeblogger-domino/image

Suki besitzt ein wunderbares Halsband von Sandra, welches sie immer trägt  und Shiva beansprucht mein haben-will Gen. Auch hier kann ich einen Besuch nur empfehlen !

Nun die 2 Blogs, die ich nominieren möchte.

Ich habe es doch noch geschafft 2 aussuchen und da bleiben wir ausnahmsweise mal unserer Rasse treu. Es war nicht so geplant, aber es ist so gekommen. 😉 Wie so oft bei uns.

PARTNERPFOTE (http://partnerpfote.blogspot.de/image
Anfangen tun wir mit Anna, Drover und Jacky vom tollem Blog Partnerpfote. Die Drei habe ich über eine Whats App Welpengruppe kenngelernt. Drover ist nämlich der Sohn von Jussis Halbschwester und somit auch von Sukis Nichte. Ihren Blog habe ich sofort gerne gelesen und da kommen wir gleich zu den 3 Punkten:
1.Ich schaue ihre Bilder total gerne an . 🙂 So natürlich und „unverfälscht.“, besonders die Spielbilder sind immer wieder toll und man sieht sofort wie gut die Zwei zusammenpassen. Und die Kulissen sind auch immer eine Augenweide.

2. Ich lese immer wieder gerne mit, wie die 2 so beschäftigt werden. Dummy Training und longieren macht schließlich nicht gerade jeder und durch die informativen Beiträge kann man sich auch ein sehr gutes Bild davon machen.

3. Außerdem bin ich ein großer Jacky Fan. Ich fand sie sofort anhand der Bilder schon optisch toll und umso mehr ich von ihr lese, umso begeisterter bin ich. Sie hat irgendwie dieses besondere etwas, was ich bei wenigen Hunden sehe.

Und bei Drover kann ich die ein oder andere Familienähnlichkeit entdecken und hoffe die 3 vielleicht mal bei einem Welpentreffen kennenzulernen ?

Und zuletzt: INDIANERMÄDCHEN & WILDFANG image

http://aussi-emmely.blogspot.com/

Lizzy und ihre Aussiehündin Emmely und mittlerweile auch wildfang Hazel, verfolge ich schon länger, schon bevor ich überhaupt angefangen habe zu bloggen und bin den 3 mittlerweile ganz verfallen.
Warum ?
1. Man hat bei keinem Blogbeitrag das Gefühl, dass hier eine perfekte Welt vorgegaukelt wird. Lizzy schreibt es so wie es ist. Auch ihre Wunderhunde sind nicht perfekt (aber nah dran :P) und ich muss immer wieder schmunzeln , wenn sie aus ihrem Leben mit den Zwein erzählt.

2. Umso länger ich Ihren Blog mitlese , habe ich das Gefühl,  dass wir oftmals eine ähnliche Ansicht vertreten, was die Hundehaltung und Erziehung betrifft. Seitdem sie Hazel hat fällt mir das noch öfters auf, weil ich vieles , nicht alles, ähnlich mit Jussi gemacht habe. Auch unsere Haltung zum aussie ist ähnlich und dennoch höre ich immer wieder gerne , was sie so dazu zu sagen hat und kann da vieles mitnehmen.

3. Ich bin ein großer Fan des Aussieteams, soviel geballte Lebensenergie und Power macht einfach gute Laune. Jeder der schon Bilder der 2 gesehen hat, weiß was ich meine 🙂

So das war es dann schon . Ich hoffe Anna und Lizzy machen auch mit? Hier nochmal die Regeln :

Erstelle einen Blogbeitrag und füge den Dominostein ein, mit welchem Du eingeladen wurdest und verlinke den einladenden Hundeblog.
Wähle zwei Hundeblogs aus, die Du gerne liest und erstelle für sie jeweils einen Dominostein (links Dein(e) Hund(e), rechts der/die des anderen Blogs).
Füge die Dominosteine ein und nenne jeweils 3 Gründe, warum Du diese Blogs gerne liest und verlinke sie über die entsprechenden Dominosteine.
Kopiere die Spielanleitung in den Beitrag.
Benachrichtige die ausgewählten Hundeblogs und lade sie ein das Dominospiel fortzuführen.
Nutze gerne den Hashtag #HundebloggerDomino beim Teilen des Beitrags auf Deinen Social-Media-Kanälen.
Habe viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s