Training oder mit Freude dabei.

Ein weiterer Grund warum ich im Moment eher weniger zum schreiben komme, ist dass  ich gerade viel mit dem Bärchen am trainieren bin. Okay das sind wir immer irgendwie. Obwohl unsere Baustellen haben wir gerade gut im Griff.

Genauer gesagt verbringen wir zur Zeit viel Zeit auf dem Hundeplatz. Warum ?

Nun natürlich erstmal weil wir Spaß daran haben. Außerdem wollen wir zunächst am 9. April unsere Begleithundeprüfung ablegen.

Ehrlich gesagt ich bin froh, wenn wir es hinter uns haben 😀 Die Unterordnung und ich werden einfach keine Freunde.

Jussi hat durchaus jedoch Spaß dran 🙂 Und macht das alles wirklich toll.

Die Übungen beherrscht er auch wirklich  gut , wenn ich nicht da wäre. Ich verspanne mich komplett beim laufen und laufe wie ein Stock, das Ganze sieht mehr als krampfhaft aus.

Bei der Prüfung kommt sicher noch meine Nervösität dazu 😀 Nun ja zum Glück ist mein Hund zuverlässig 🙂 image.jpeg

Und wenn es diesmal wegen mir klappt, probieren wir es eben noch einmal 🙂 Wir haben ja Zeit.

Was mir sehr viel mehr Spaß macht ist das Agility. Das bereitet uns jede Menge Freude und wir gehen immer wieder gerne hin 🙂

Jussi ist eindeutig einer der langsamsten und gechilltesten, aber das bringt einem eigentlich einfach zum Lachen. Aber ich liebe seine Art dabei, er ist meistens so konzentriert und fokussiert bei der Sache 🙂

 

Ernst können wir Beide nämlich nicht.

Am 26 März nehmen wir jetzt an einem Fun Turnier Teil. Da geht es einfach nur darum mal Turnierluft zu schnuppern und zu sehen wie weit man gerade ist. Da freue ich mich schon wirklich drauf, weil das eine ganz neue Erfahrung für uns Beide ist . image.jpeg

Nun Unterstützung zum filmen ist auch schon eingeladen und somit können wir bestimmt den ein oder anderen sehr lustigen Moment festhalten und euch zeigen.

Ich gehe ja davon aus , das er mitten im Parcout auf einmal jemand Nettes sieht und den begrüßen geht, wenn es so ist habe ich eindeutig was zum Lachen *g* Wetten dazu, was jussi sich einfallen lässt, können noch abgegeben werden.

 

Jetzt seid ihr auf dem neusten Stand und ich berichte dann wie es gelaufen ist 🙂 Wir sind gespannt und freuen uns auf das was kommen mag 🙂

 

10 Kommentare zu „Training oder mit Freude dabei.

  1. Wir sind nie die Schnellsten am Start, aber die Lustigsten… Ich mag das…

    Hauptsache Ihr habt Spaß und alles Gute für die Prüfung. Ich bin sicher, dass Ihr das hervorragend meistern werdet.

    Viele liebe Grüße undalle guten Wünsche
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

  2. Oohweh, ich erinnere mich an Unsere BH Prüfung.. Ich war so nervös, dass Emmely eine Menge Häufchen schon vor der Prüfung gemacht hat ( und das Ohne Frühstück) und die Gelegenheit abermals nutze, als in der Prüfung der Teil mit der Freifolge dran kam..Gut,dass der Prüfer da ein Auge zudrückte… Bei mir kam der Spaß an der UO übrigens erst nach der Prüfung..
    Wir sind sehr gespannt auf eurer Video – Agility haben wir auch schon mal ausprobiert.. Und finden es auch ziemlich gut..Aber nun starten wir erstmal beim THS durch 🙂
    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    Gefällt mir

    1. Sowas ist uns bislang noch nicht passiert, aber warum nicht plötzlich während der Prüfung 😀
      Vielleicht bekommen wir ja doch noch Spaß ja dabei 🙂

      THS finde ich ja auch toll, leider wird es aber in unserem Verein nichz angeboten ..
      Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstarten 🙂

      Gefällt mir

  3. Wir drücken euch ganz fest alle Pfötchen und Daumen für die Begleithundeprüfung. Ihr schafft das *Mut mach* Für das Fun-Turnier wünschen wir euch viel Spaß. Bringt uns schöne Bilder mit 😉
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    Gefällt mir

  4. Wir wünschen euch weiterhin viel Freude beim Training … und natürlich auch für alle anstehenden Prüfungen und Turniere 🙂 Mit Spaß an der Sache ist doch alles viel einfacher und mit Deiner entspannten Einstellung sicher auch.
    Ich war vor vielen Jahren einmal auf einem Fun-Turnier (noch mit Dingo) und der hatten sicher seinen Spaß – wir waren der Brüller des Tages 😉 Damals gab es noch kein Agility … man nannte es einfach Hindernisparcours – und Dingo hat mit Hingabe jedes Hindernis untersucht, übersprungen (oder unterwandert) und dann markiert! Die meisten Teilnehmer waren in wenigen Sekunden durch und wir haben gefühlt sicher eine Stunde gebraucht … aber der Preis für den ungewöhnlichsten Durchlauf war uns sicher.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Gefällt 1 Person

  5. Wir wünschen euch viel Erfolg bei der BH und dem Turnier. Shiva und ich waren so nervös, dass ich gelaufen bin, als hätte ich nen Stock verschluckt und irgendwie haben wir es trotzdem geschafft und dann auch noch als Beste Starter des Tages… Ich weiß bis heute nicht, wie meine Motte es geschafft hat, so toll zu laufen trotz meiner Nervösität.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva Wuschelmädchen

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 🙂

      Oh ich laufe ja jetzt schon so, wie wird das dann bei der Prüfung 😀
      Wow das ist ja klasse, Glückwunsch. Tages bester werde ich wohl eher nicht. Da stehe ich meinem Hund zu sehr im Wege 🙂 Aber zum Glück haben wir ja unsere Hunde, die uns da sicher durchbringen 🙂

      LG Lily

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s