Auf den Hund gekommen.

Jetzt wäre es also geschafft!:) Da ist er nun, der erster Eintrag. Den möchte ich dafür nutzen, um kurz zu erzählen, über wen ich hier denn eigentlich schreibe möchte:DimageDa wäre zuerst mal  Suki. Der mit Abstand ruhigste und gemütlichste Aussie, den ich kenne. Hin und wieder könnte man meinen, sie hätte den Rassestandard nicht gelesen 😀

Außerdem ist und war sie der Grund dafür, dass sich bei mir jeder Tag um den Hund dreht. A5CCB648-6D31-4B0A-8982-B68A42720F58Und sie ist der Grund für diesen Blog, für viele Fotos, lustige Geschichten, für viel Freude und nicht zu vergessen: irgendwie auch der Grund für Jussi.

Sie ist im April 2012 mit knapp 9 Wochen bei uns eingezogen:)

cropped-image6.jpeg

Und das ist Jussi. Der mit Abstand verrückteste und liebenswerteste Aussie, den ich kenne 😀 Er lebt hier seit August 2014 und ist längst nicht mehr wegzudenken. Wäre es doch langweilig ohne ihn:D Und längst nicht so lustig :p8C312270-E1B4-4D81-94F7-9327DE9E2902 Er ist so ungefähr das komplette Gegenteil zu Suki und vielleicht ergänzen sie sich deshalb so gut?:)

525E056F-F6DF-4A3B-8F41-2BABE6E36372

Liebe Grüße Lily mit Suki und Jussi